Suche

HomeNachrichten04. März 2013

04. März 2013

Klicken Sie hier, um mit uns in Kontakt zu treten.

Evernote, ein online Dienst für Notizen mit weltweit ca. 50 Millionen Nutzern hat am Samstag bekanntgegeben Opfer eines Hackerangriffs geworden zu sein. Die bisher unbekannten Täter konnten sich Zugang zu Email Adressen und verschlüsselten Passwörtern der Nutzer verschaffen, Evernote hat vorsorglich alle Passwörter zurückgesetzt. Auch wird empfohlen bei der mehrfach Nutzung des Passworts auf anderen Plattformen dieses entsprechend zu ändern
Link zum Originalartikel

Forscher des FireEye Research Labs haben ein neues Exploit für die aktuellste Java Version entdeckt. Das Exploit, also die gezielte Nutzung einer Sicherheitslücke, sei gezielt gegen einige Kunden von FireEye eingesetzt worden um Schadsoftware wie beispielsweise den McRat Trojaner zu installieren. Java gehört im letzten Jahr zu den am häufigsten kompromittierten Software-Plugins. Wir empfehlen weiterhin wie hier beschrieben Java wo möglich zu deinstallieren oder zu deaktivieren
Link zum Originalartikel